scaramanga 2012

Das Leben schreibt bekanntlich die besten Geschichten und trotz ausgedehnter Pause und jeder sein Ding machend war am Ende alles doch nur ein langes Warten. Viele Lieder und Texte haben wir wie guten Wein gelagert und nur auf den richtigen Zeitpunkt gewartet. Noch sind nicht alle Korken gezogen und das ist auch gut so.

Um der Frage zuvor zu kommen welche Richtung wir einschlagen, welchen Style wir spielen wäre das selbst für uns schwer zu beantworten. Auf die Gefahr hin irgendwo einsortiert zu werden freuen wir uns auf jegliches Feedback auf info@scaramanga.me

Scaramanga formierte sich vor über zwölf Jahren als "Ausgleichsband" zu bmd. Bmd produzierte zu dieser Zeit drum&bass lastigen DUB. Auch bei scarmanga sind viele Elemente aus Reggae und Dub eingezogen, jedoch erweitert um deutsche Texte, Vocals und den speziellen scaramanga Sound. Momentan arbeiten wir an unserem Reportoire was sich als grosse Herausforerung darstellt. Viele Stücke sind bereits vor Jahren entstanden und müssen nun neu eingespielt werden. Viele one-takes werden wir nie wieder so hinbekommen wie damals, andere wiederum klingen heute für unsere Ohren besser. Aber wir bleiben dran und unser erstes kleines Konzert für 2012 haben wir schon geplant.

Scaramanga ist Teil der Sound-Georgen Community scaramangaund arbeitet in den Räumlichkeiten des Bahnhofs in St. Georgen an neuen und alten scaramanga Songs. Auf dieser Webseite werden wir nach und nach unsere Stücke zum Anhören bereitstellen und mit viel Fleiss und Engagement werden wir zu gegebener Zeit vielleicht auch Tonträger anbieten.

Auf jeden Fall sollte man sich von scaramanga aber sein eigenes Bild machen. Vielleicht so wie beim Buchlesen, wo sich jeder schon immer seine eigene Bühne für die Handlung zusammengezimmert hat. Somit ist es unser erstes und wichtigstes Ziel jedem die Freiheit zu geben, in unserer Musik das zu sehen, was für ihn gerade passt. Stets nach dem Motto "Welche Farbe hat Dein Rot?", was auch der derzeitige Favorit für den Titel unseres ersten Album ist.

Bis dahin bleibt scaramanga was es war und ist. Ein Spielplatz für musikbegeisterte Möglichmacher die sich selber ständig fragen: "was machen wir hier eigentlich?" - Und die immer nur eine Antwort kennen: SCARAMANGA

scaramanga: Cris Keim (Drums, Piano, Cajon, Melodica, Percussion, Bass, Lyrics) und Mike Schneider (Vocals, Piano, Melodica, Percussions, Lyrics, Bass, Guitar).

Aktuell

Sonntag, 23. Juni 2013

Ein erster Einblick

Gut Ding braucht Weile. Natürlich können wir es selber kaum erwarten, endlich mal ein Kapitel in der scaramanga Geschichte abschliessen zu können. Ein Kapitel in dem wir die Songs auf eine CD brennen und dann ein neues Kapitel mit neuen scaramanga Songs eröffnen können. Schön zu wissen dass wir noch einen Haufen an Songs in Petto haben, nicht so schön zu wissen ist, dass wir momentan immer noch in Kapitel 1 sind. So bleibt uns nichts anderes übrig, als konsequent an unserem Album weiterzuarbeiten um das gesteckte Ziel 2013 "CD Release Party" zu erreichen. Vier der möglichen Songs die wir gerne auf unserem Album haben wollen sind nun auszugsweise hier auf der scaramanga Seite zu hören. Das wird noch nicht die endgültige Version für die CD sein. Wir bleiben dran...

Samstag, 20. April 2013

Privat Party

Ein Konzert unter Freunden war schon immer unser Traum. Viele wussten nicht dass wir endlich wieder das machen was uns doch so viel bedeutet. Alle sind gekommen. Scaramang - Party Musik? Auf jeden Fall! Ein bisschen schwelgen und sich dabei in unsere Musik zu legen haben wir erleben dürfen, überraschte Gesichter und abklatschen, alles das was soziale medien heute nicht leisten können und niemals leisten werden. Willkommen in der Realität, Willkommen bei dem was wirklich zählt - We like it.

Donnerstag, 7. Februar 2013

Jetzt wirds ernst! CD-Aufnahmen in den Brandmatt Studios, Schwarzwald

Nachdem wir nun zahlreiche Auftritte hinter uns gelassen haben, wird es nun Zeit uns konkret an unsere erste kleine private CD zu machen. Viele Aufnahmen stehen an, Songs müssen überarbeitet werden und auch ein paar Tee mit Rum werden wohl dran glauben müssen. In dieser Zeit sind die eigentlichen Helden aber unsere Frauen, die daheim den Laden schmeissen, ohne die scaramanga sowieso nicht existieren würde und ohne die wir auch keinen Grund hätten das alles zu tun.